• Die lichtreichen Geheimnisse

  • 1

Das erste lichtreiche Geheimnis

Die Taufe im Jordan

«Kaum war Jesus getauft und aus dem Wasser gestiegen, da öffnete sich der Himmel, und er sah den Geist Gottes wie eine Taube auf sich herabkommen.
Und eine Stimme aus dem Himmel sprach:"Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich Gefallen gefunden habe"» (Mt 3, 16-17).


Das zweite lichtreiche Geheimnis

Die Hochzeit von Kana

«Am dritten Tag fand in Kana in Galiläa eine Hochzeit statt, und die Mutter Jesu war dabei. Auch Jesus und Seine Jünger waren zur Hochzeit eingeladen. Als der Wein ausging, sagte die Mutter Jesu zu ihm: "Sie haben keinen Wein mehr".
Jesus erwiderte ihr: "Was willst du von mir, Frau? Meine Stunde ist noch nicht gekommen". Seine Mutter sagte zu den Dienern: "Was er euch sagt, das tut!" » (Joh 2, 1-5).


Das dritte lichtreiche Geheimnis

Die Verkündigung des Reiches Gottes

«Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um, und glaubt an das Evangelium» (Mk 1, 15).


Das vierte lichtreiche Geheimnis

Die Verklärung

«Sechs Tage danach nahm Jesus Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes beiseite und führte sie auf einen hohen Berg. Und er wurde vor ihren Augen verwandelt; sein Gesicht leuchtete wie die Sonne, und Seine Kleider wurden blendend weiß wie das Licht» (Mt 17, 1-2).


Das fünfte lichtreiche Geheimnis

Die heiligste Eucharistie

«Während des Mahls nahm Jesus das Brot und sprach den Lobpreis; dann brach er das Brot, reichte es den Jüngern und sagte: "Nehmt und eßt; das ist mein Leib"» (Mt 26, 26).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.